SV Prohner Wiek bei Escuelita

💚SV Prohner Wiek und Escuelita - Eine Freundschaft entsteht💛

Samstag, der 5.9.20, kurz vor 10 Uhr… Wir, dass sind Kai, Marcus, Mario, Marius, Max, Paul, Till und Maik – sind beim Sturmvogel e.V, genauer der Escuelita Stralsund angekommen.

Sogleich wurden wir von den Betreuern Maria, Karl und Erik – natürlich auch den Kids – wärmstens Empfangen und sofort kam man mit den zahlreich erschienenen Kindern ins Gespräch. Es folgte die Begrüßungsrunde, gegenseitiges Vorstellen und zum Start in den Tag wurde gemeinsam ein Begrüßungslied gesungen. Hatten wir im Vorfeld davon gehört das die Kids keine Fußbälle haben, brachten wir selbstverständlich 2 neue Bälle mit und übergaben diese im Anschluss.

Wir versuchten währenddessen alle zu beten das kein Regen fällt – dieser ließ natürlich nicht lange auf sich warten - Improvisieren war angesagt. So ging es erst einmal in den Vorraum der Escuelita, wo sich unter der Leitung von Marius vorerst mit Pass- Dehn- und Laufübungen aufgewärmt wurde. Der Regen ließ nach und schon ging’s los zum Fußballplatz - zur gleichen Zeit bereiteten die Mädels mit Maria ein tolles Spruchband vor, natürlich selbst bemalt!

Angekommen am Fußballplatz ging es rein in Torschussübungen und wir gaben den Kids ein paar Tipps mit auf den Weg. Worauf sich alle jedoch am meisten freuten – das „Abschlussspiel“!
Schnell wurden zwei gemischte Mannschaften eingeteilt und schon ging es los – das Ergebnis? Zweitrangig, niemand weiß es so genau. Spaßfaktor? 100%!
Nach dem Spiel wurden selbstverständlich noch ein paar „Elfer“ geschossen. Ob Torwart oder Schütze – Alle machten einen Klasse Job!

Die Zeit verging wie im Flug, so ging es zurück zum Gebäude der Escuelita und die Abschlussrunde wurde zelebriert. Es folgten eine kleine Gesprächsrunde, ein Abschlusslied und natürlich ein Gruppenfoto! Wir übergaben unser zweites kleines „Geschenk“ – unsere SVP-Becher gefüllt mit Süßigkeiten. Diese werden die zu ergatternden Preise der am Samstag bei der Escuelita stattfindenden Ralley!

Abschließend bleibt zu sagen:

Es geht nicht immer darum Geld zu spenden oder Dinge zu verschenken – was viel wichtiger ist und vielen fehlt – helfen wo Hilfe benötigt wird und gemeinsam Zeit zu verbringen!

Uns Jungs vom SV Prohner Wiek hat es jedenfalls riesig Spaß gemacht – wir kommen wieder!
Danke an unsere Spielerfrau Anne für die Zusammenstellung der SVP-Becher – Danke an Michi, der die Bälle besorgte - Danke an die Jungs, die sich den Samstagvormittag die Zeit nahmen – Danke an die Escuelita für den schönen Vormittag!

Maik Maletzki

1. Männer

Kader 1.Männer

Hinten von links nach rechts: Jan Wilken, Tobias Hardtke, Jonas Wiemder, Till Schedlinski, Paul Hannemann, Oliver Wunder, Marius Ahlmeyer, Willi Gabel, René Plontasch

Mitte von links nach rechts: Klaus Hofmann (Betreuer), Tino Dell (Trainer), Michael Henke, Philipp Romansky, Jens Seehausen, Malte Schumann, Maik Maletzki, Charly Schilling, Michael Siewert (Co-Trainer), Mario Boeckler (Torwarttrainer)

vorn von links nach rechts: Eberhard Rupnow (Zeugwart), Max Pieper, Hans-Henning Kopmann, Marcus Brose, Hannes Steinfurth, Kai Zieske, Matthias Millat (C), Wessam Jawad, Birger Mühlbrandt (Co-Trainer)

 

Unsere erste Männermannschaft startet in der Spielzeit 2020/2021 in der Landesklasse Staffel II des LFV M-V.

Trainer


Tino Dell (DFB C-Lizenz)   Tel.: 0174 4754272

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.